StrahlFolien.de die neue Art des Strahlens Strahlfolien

    Umsetzung - Häufige Fragen zu StrahlFolien.de

    • StrahlFolien unterscheiden sich grundlegend von den bisher bekannten Sandstrahlfolien. Sie haben völlig neue Möglichkeiten!
    • StrahlFolien werden belichtet und nicht mehr geschnitten oder geplottet und ausgehoben. Das wäre bei der Detailgenauigkeit bis zur Haaresbreite gar nicht mehr möglich.
    • Bilder, Ornamente, Schriften und Zeichnungen werden auf einfache Art in kürzester Zeit am Computer z.B. mit Corel DRAW bearbeitet. Dann wird mit einem gewöhnlichen Tintenstrahldrucker eine Belichtungsvorlage erstellt und die UV-empfindliche StrahlFolie belichtet. Sie können auch direkt auf unsere Belichtungsvorlagen zeichnen und Ihre Zeichnung / Skizze / Schrift 1:1 als StrahlFolie erhalten oder selbst erstellen.

       Alter Mann Original_mini3

      Alter Mann Jarvis_mini2

       Alter Mann Stein200_mini2

    Originalbild
    (deutlich verkleinert)

    Belichtungsvorlage
    (deutlich verkleinert)

    Umsetzung in Stein
    (deutlich verkleinert)

 

 

 

 

 

 

 

     

    Je nach Branche / Material können Sie sich unterschiedliche Beispiele ansehen. Wählen Sie Ihre Branche / Material hier.

    Bestatter

    Glas

    Garten- und Landschaftsbauer

    Graphit

    Glaser

    Holz

    Graveure

    Keramik

    Porzellan

    Kunststoff

    Steinmetze

    Metall

    Werber

    Pokale

    Werkzeug- und Formenbauer

    Spiegel

     

    Stein

     

     

     

     

 

 

 

     

    Mehr Beispiele - auch mit sehr hoher Auflösung - können Sie hier betrachten

    Sie können auch unseren StrahlFolien-Service nutzen und uns Ihre Motive schicken - Sie erhalten dann die fertige StrahlFolie geschickt.

    Wie wäre es mit einem Testpaket? Testen Sie die neue Art des Strahlens.

    Bei einem Seminar können Sie StrahlFolien ausgiebig auf unterschiedlichen Materialien (Glas, Stein poliert und Kiesel, Glas, Holz, Metall) testen. Die effektivste Art, uns zu testen.

    Möchten Sie StrahlFolien-Ausstattung direkt erwerben? Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

     

    Häufige Fragen:

    Kann ich das selbst?

    “Ein bisschen Übung und Sie können praktisch jedes Motiv auf Stein, Glas, … strahlen”.

    Was brauche ich dazu?

    • Computer mit z.B. CorelDRAW (ab Version 11)
    • Tintenstrahldrucker (handelsüblich)
      Empfohlene Drucker: Hier eine Aufstellung
      Einige neue Drucker können nicht mehr auf Klarsichtfolie, wie z. B. ImageBlack drucken. Bitte lassen Sie sich vor dem Kauf entsprechend beraten. Bei HP-Druckern haben wir keine guten Erfahrungen gemacht.
    • UV-Belichter
    • Druckluft
    • Strahlpistole
    • Strahlmittel (Normalkorund 220er Körnung für fotorealistische Motive)

    Was kostet es?

    “Die Kosten fangen bei € 400,00 an. Die Preise hängen davon ab, was Sie alles machen möchten (Format) und was Sie schon alles haben. Mit dieser relativ geringen Investition erweitern Sie Ihre Gestaltungsmöglichkeiten bei Grabsteinen, Kolumbarien-Platten, Laternenbeschriftungen, Fliesen, Werbegeschenken, Urnen, Namensschildern, Tür- und Wandverkleidungen ganz erheblich!“

    Muss ich direkt die Ausstattung kaufen?

    Nein - Sie können auch zum Einstieg einfach unseren StrahlFolien-Service nutzen. Wir erstellen fertige StrahlFolien bzw. Fertigmasken bis zu einer Größe pro StrahlFolie von maximal 1,3 x 3,5 m!

    Kann ich mit meiner Strahlanlage strahlen?

    Meist ist es einfacher, mit einer Handpistole zu strahlen oder mit einer unserer Strahlkabinen, um nicht jedes mal das Strahlmittel zu wechseln. Unsere Strahlkabinen können ganz einfach so umgebaut werden, dass Sie am Stein aber in der Strahlkabine arbeiten. Dadurch können Sie das Strahlmittel im Kreislauf nutzen und müssen nicht auf die Absaugung verzichten. Mehr dazu hier.

    Als Strahlmittel kommt Normalkorund (100 - 220er Korn) oder Siliciumcarbid zum Einsatz. Der Strahldruck entspricht dem Düsendurchmesser Ihrer Strahlpistole (4 mm Düse = 4 bar Druck)

    Wie wird die StrahlFolie entfernt?

    Wenn Sie die gestrahlten Flächen noch farblich unterlegen möchten, dann lassen Sie die StrahlFolie einfach auf dem Stein, Glas, … und blasen Sie den Staub aus. Nach dem Trocknen wird die StrahlFolie mit einer Klinge abgezogen. Sie können Sie auch mit Spiritus ablösen.

 

 

 

Impressum

Stand 17.11.2017

animated_favicon103  Newsletter


Datenschutz-
erklärung


Branche
Architekten
Bestatter
Beton
Galvanik / Chrom
Garten- und Landschaftsbauer
Gärtner & Floristen
Glaser
Graveure
Leder
Metall
Porzellan
Steinmetz
Werkzeug- und Formenbauer
Fertigmasken-Service

Aktuelle
Seminare


Hausmessen

Am 25. und 26. November 2017 sind wir auf der Hausmesse des Berbinger Granitwerks Georg Zankl GmbH in Hauzenberg vertreten.

Am 06. und 07. Dezember 2017 finden Sie uns auf der ARCHITEKT@WORK GERMANY in der Messe Düsseldorf

Vom 26. Bis 28. Januar 2018 finden Sie uns auf der Hausmesse vom DESTAG  Natursteinwerk in Lautertal-Reichenbach.

Wir sind
Händler von